Wir schaffen ein Stück

Heimat in der Fremde

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Unsere Mission

Trotz moderner Technik ist das Leben von Seeleuten auch heute noch hart und entbehrungsreich. Viele Seeleute sind monatelang von ihren Familien getrennt, leben auf engstem Raum zusammen mit Menschen verschiedener Kulturen und arbeiten 365 Tage im Jahr.

Wir setzen uns für die Belange dieser Menschen ein. Hierzu besuchen wir sie an Bord und bieten Ihnen einen Aufenthalt in unserem Club als Rückszugsort an - ein Stück Heimat in der Fremde.

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren
Archivbild: Tanzvorführung auf dem Sommerfest 2011 (Foto: Uschi Mazurek)

Kommen Sie am 22.08.2015 in die Kanalstraße 8a-10 nach Brunsbüttel zum Sommerfest und kaufen Sie für ein 1 € ein Los. Es gibt tolle Preise zu gewinnen! (mehr …)

Mehr »
Blick von der Brücke auf die Außenwände der Schleusenkammer (Foto: Jochen Scheer)

Am 25. Juni 2015 rufen wir eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben: den Maritimen Treff. An jedem letzten Donnerstag im Monat wollen wir zukünftig ab 17 Uhr die Möglichkeit für einen ungezwungenen Austausch unter Angehörigen der Schifffahrt anbieten. (mehr …)

Mehr »
Der "Abwaschservice" freut sich schon auf eine neue Herausforderung beim Fest der Kulturen (Foto: Sabine Kolz)

Save the date: Am 22. August wird auf unserem Gelände wieder das allseits beliebte Sommerfest stattfinden.

(mehr …)

Mehr »
Die Stimmung auf dem Flohmarkstand war bis zum Ende gut

Die Seemannsmission Brunsbüttel war am 13.06. mit einem eigenen Stand auf dem längsten Flohmarkt der Westküste vertreten. (mehr …)

Mehr »
Day of the Seafarer - 25. Juni 2015

Jedes Jahr am 25. Juni begeht die International Maritime Organization (IMO) die Feierlichkeiten des Day of the Seafarer! Und wir feiern mit.

(mehr …)

Mehr »
Das Logo der DSM schwarz-weiß gefärbt als Zeichen der Trauer um im Mittelmeer verstorbene Flüchtlinge

Stellungnahme der Mitgliederversammlung der Deutschen Seemannsmission vom 24.04.2015 zur Situation von Seeleuten auf Grund der Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer.

(mehr …)

Mehr »

Many thanks for good service and hospitality all personal.

Vladimir Modestov

Captain

Die Seemannsmission ist oft Bindeglied zwischen weiter Ferne und Heimat. Sie hilft, dass die Seeleute zumindest manchmal ihren 'eisernen Käfig' – wie die Seeleute selbst ihr Schiff oft nennen – verlassen können.

Pauline Frick

Ehemalige FSJ-lerin

Veranstaltungstipps

30.07.2015: Maritimer Treff in der Seemannsmission

22.08.2015: Sommerfest der Seemannsmission Brunsbüttel in der Kanalstraße 8a-10