Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Wir suchen eine(n) Bundesfreiwilligendienstleistende(n) – Bufdi – für ein Jahr zum 01.08.2022. Für mehr Informationen, Erfahrungsberichte und spannende Podcast-Folgen über unsere Bufdis hier klicken.

Wir schaffen ein Stück

Heimat in der Fremde

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Unsere Mission

Trotz moderner Technik ist das Leben von Seeleuten auch heute noch hart und entbehrungsreich. Viele Seeleute sind monatelang von ihren Familien getrennt, leben auf engstem Raum zusammen mit Menschen verschiedener Kulturen und arbeiten 365 Tage im Jahr.

Wir setzen uns für die Belange dieser Menschen ein. Hierzu besuchen wir sie an Bord und bieten Ihnen einen Aufenthalt in unserem Club als Rückszugsort an - ein Stück Heimat in der Fremde.

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

Am Sonntag, den 26. Juni 2022 findet um 10.30 Uhr ein maritimer Gottesdienst im Stadtpark statt, zu dem die Seemannsmission herzlich einlädt. Mit von der Partie sind „De Gieselauschipper“, ein Shantychor aus Steinburg. (mehr …)

Mehr »
Bereits im Sommer 2017 gab es in der Seemannsmission die Künstlerbörse.

An jedem Freitag im Juli und August wird die Schleusenstadt zur Freilichtbühne! Livemusik auf drei Bühnen in der Schleusenstadt. Eine der drei Bühnen stellt die Seemannsmission, immer um 18 Uhr. Mehr zum Programm.

(mehr …)

Mehr »

Zum 01.08.2022 suchen wir eine(n) Bundesfreiwilligendienstleistende(n) – kurz Bufdi – für ein spannendes Jahr! (mehr …)

Mehr »

Seit April 2022 ist mittwochs von 10.00 – 16.00 Uhr ein mobiles Impfteam im Hause. Jeder, der möchte, kann sich hier gegen Corona impfen lassen. Auch für Seeleute ist das eine gute Gelegenheit. Termine müssen nicht vereinbart werden, einfach kommen! Folgende Impfstoffe stehen zur Verfügung: Biontech, Moderna und Novavax.

Mehr »

Auf vielen Schiffen müssen Ukrainer und Russen zusammenarbeiten. Seemansdiakon Leon Meier versucht zu vermitteln, beschreibt seine Eindrücke und bittet um Spenden für Simkarten. (mehr …)

Mehr »

In der ersten Folge von unserem neuen Podcast geht es mit den Bufdis unterwegs. Was Bufdis sind und wie sich ihr Alltag gestaltet – das und vieles mehr in der ersten Folge.

Mehr »

I didn't had a chance to thank you for the warm welcome and a nice barbecue! Thank you so much for welcoming us and for your hospitality! (...) God bless your mission to seafarers! We had a good time!

Michael Pagcaliwangan

Crewmitglied der "MT Dagmar Theresa"

Innerhalb eines Jahres besuchen mehrere Tausend Seeleute die Seemannsmission. Das Miteinander und Nebeneinander klappt prima. Das ist für mich der beste Beweis, dass Frieden auf der Welt möglich ist. Was letztlich alle verbindet, ist die Sehnsucht nach dem Zuhause.

Anja Brandenburger-Meier

Diakonin & hauptamtliche Mitarbeiterin

Veranstaltungstipps

27.08.2022: Fest der Kulturen ab 12 Uhr auf dem Gelände der Seemannsmission Brunsbüttel (Kanalstraße 8, 25541 Brunsbüttel)