Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Logbuch

Day of the Seafarer 2021: Kleiderspende einmal anders

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, wie geht es Ihnen? Genießen Sie auch gerade die Sonnenstrahlen und heißen Temperaturen? Haben Sie die Chance genutzt und einen Sprung ins kühle Nass gewagt?

Vielleicht geht es Ihnen ein wenig wie uns und Sie freuen sich darüber, dass das Coronavirus dank der niedrigen Zahlen nicht ganz so präsent ist. Als Landratte, wie in der Seefahrt scherzhaft Menschen bezeichnet werden, die nicht zur See fahren, kann es einem dieser Tage wirklich gutgehen.

Während wir viele Freiheiten genießen, hat sich die Lage der Seeleute allerdings nicht entscheidend verbessert. Weil sie nicht an Land gehen dürfen, Rückflüge fehlen oder ihre Heimatstaaten sie nicht einreisen lassen, bleiben Seeleute teils mehr als ein Jahr unfreiwillig an Bord.

Die International Maritime Organization hat sich deshalb in diesem Jahr dazu entschieden, den Day of the Seafarer 2021 unter das Motto „Fair Future for Seafarers“ (dt. „Gerechte Zukunft für Seefahrer“) zu stellen. Das finden wir als Seemannsmission richtig, weil das Motto auch Regierungen dazu aufrufen soll, die Arbeitsbedingungen von Seefahrern zu verbessern.

In Brunsbüttel möchten wir zusammen mit Seefahrern, welche am 25.06., dem Tag der Seeleute, in Brunsbüttel sind, ein Zeichen setzen. Hierzu wollen wir den Seeleuten ein T-Shirt mit dem „Day of the Seafarer“-Logo und dem Aufdruck „Proud to be a seafarer“ (dt. „Stolz, ein Seefahrer zu sein“) schenken. Stolz können die Seefahrer nämlich wirklich sein. Sie sind es, die die Weltwirtschaft trotz persönlicher Entbehrungen am Laufen gehalten haben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen und so einmal anders eine (dem Sommer angemessene) Kleiderspende leisten. Für gewöhnlich bitten wir nämlich eher in der kalten Jahreszeit um Kleiderspenden.

Jetzt spenden

Herzlichen Dank!

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

What you are is God's gift to you – what you make of yourself is your gift to God!

Athur Amiscus

Seefahrer

Als Seefahrer habe ich zusammen mit meiner Frau, die mich oft begleite, viel Gutes durch die Seemannsmission im Ausland erfahren. Nun geben wir etwas durch unsere Arbeit zurück.

Ilka und Eberhard Henne

Ehrenamtliche

Veranstaltungstipps

Auf Grund der COVID-19-Pandemie sind zurzeit keine Veranstaltungen geplant. Bleiben Sie gesund!