Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Logbuch

Der Maritme Treff – ein Angebot an alle im Bereich der Schifffahrt

Blick von der Brücke auf die Außenwände der Schleusenkammer (Foto: Jochen Scheer)

Am 25. Juni 2015 rufen wir eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben: den Maritimen Treff. An jedem letzten Donnerstag im Monat wollen wir zukünftig ab 17 Uhr die Möglichkeit für einen ungezwungenen Austausch unter Angehörigen der Schifffahrt anbieten.Der Tag der Seefahrer, der 25. Juni, soll den Beginn einer neuen Reihe von Veranstaltungen in der Seemannsmission markieren. Nach dem Vorbild anderer maritimer Städte soll es zukünftig die Möglichkeit für einen Austausch geben für alle, die im Hafen, an oder auf der Schleuse oder am Kanal arbeiten.

Unter ungezwungen verstehen wir, dass keine Anmeldungen erforderlich sind und auch keine Vorträge oder ähnliches geplant sind. Wir bieten Gegrilltes und günstige Gestränken. Immer jeden letzten Donnerstag im Monat, ab 17 Uhr.

Bitte teilen Sie dieses Angebot im Kollegenkreis. Wir würden uns sehr auf Ihren Besuch freuen.

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

I didn't had a chance to thank you for the warm welcome and a nice barbecue! Thank you so much for welcoming us and for your hospitality! (...) God bless your mission to seafarers! We had a good time!

Michael Pagcaliwangan

Crewmitglied der "MT Dagmar Theresa"

Man sollte sich bewusst machen, auf was die Seeleute verzichten, während wir nur ihretwegen ein Leben im Luxus führen. Deshalb ist die Seemannsmission so wichtig, da Sie den Seeleuten etwas zurückgibt und gleichzeitig Hoffnung und Wärme spendet.

Marian Scheer

Ehemaliger FSJ-ler

Veranstaltungstipps

Auf Grund der COVID-19-Pandemie sind zurzeit keine Veranstaltungen geplant. Bleiben Sie gesund!