Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Logbuch

Erst wird geimpft, dann gemeinsam gegrillt

Seeleute zeigen stolz ihre Impfpässe

Heute ist ein guter Tag für zwölf Seeleute. Sie haben sich mit einem Vakzin von Johnson & Johnson impfen lassen. Möglich machte dies das Impfzentrum in Brunsbüttel. Im Anschluss wurde in der Seemannsmission gegrillt.

Eine tolle Woche neigt sich ihrem Ende entgegen, seit Mittwoch profitieren auch Seeleute in den Brunsbütteler Häfen von der bundesweiten Impfkampagne. Eine Schiffscrew wurde am Mittwoch durch ein mobiles Impfteam direkt in der Seemannsmission Brunsbüttel geimpft, seit Freitag darf die Seemannsmission impfwillige Seeleute zum Brunsbütteler Impfzentrum in der ehemaligen Boje-Realschule begleiten. Seit Mittwoch konnten so bereits 32 Seeleute von fünf Schiffen sowie ein Übernachtungsgast geimpft werden.

  • Foto 1 von 3: Seeleute warten in der Seemannsmission Brunsbüttel auf ihre Impfung

  • Foto 2 von 3: Werde nicht vergessen: Seeleute erhalten in Brunsbüttel eine Covid-19-Impfung

  • Foto 3 von 3: Seeleute bedienen sich zur Feier des Tages am Büfett

« »

Geimpft werden die Seeleute übrigens mit einem Vakzin des Herstellers Johnson & Johnson. Der klare Vorteils des Impfstoffes ist, dass dieser anders als die Impfstoffe der Mitbewerber nur einmal verabreicht werden muss. Eine Zweitimpfung ließe sich für Seeleute wegen der kurzen Liegezeiten in den Häfen schlichtweg nicht realisieren.

 

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

I didn't had a chance to thank you for the warm welcome and a nice barbecue! Thank you so much for welcoming us and for your hospitality! (...) God bless your mission to seafarers! We had a good time!

Michael Pagcaliwangan

Crewmitglied der "MT Dagmar Theresa"

Die Seemannsmission bietet ein Zuhause in der Ferne. Ob beim Schiffsbesuch, im Club oder beim Krankenbesuch – mein Team und ich geben alles dafür, damit der Seefahrer im Vordergrund steht.

Leon Meier

Seemannsdiakon und Stationsleiter

Veranstaltungstipps

Auf Grund der COVID-19-Pandemie sind zurzeit keine Veranstaltungen geplant. Bleiben Sie gesund!