Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Logbuch

Fotostrecke vom Sommerfest und dem Seefahrergottesdienst 2016

Das Bufdi Team 2015 wieder vereint mit dem Chef und Seemannsdiakon Leon Meier (es fehlt Melina auf dem Bild)

Wir lassen das diesjährige Sommerfest und den Seefahrergottesdienst in Bildern Revue passieren.

Besonders gefreut hat es uns, dass wir am letzten Sonntag den jungen Mika durch eine Taufe auf unserem Gelände in die christliche Gemeinschaft aufnehmen konnten. Wir wünschen ihm und seiner Mutter Gottes Seegen.

  • Foto 1 von 9: Ein Ballonkünstler (links im Bild) zeigt den Sommerfestbesuchern sein Können (Foto: Svenja Engel)

  • Foto 2 von 9: Hafennacht e.V. sing Chansons mit Seegang (Foto: Svenja Engel)

  • Foto 3 von 9: Ein leckeres Stück Kuchen bei schöner Musik von Hafennacht e.V. (Foto: Svenja Engel)

  • Foto 4 von 9: Gesine, Svea und Ibrohim präsentieren das leckere Essen (Foto: Svenja Engel)

  • Foto 5 von 9: Friedemann kümmert sich um den Abwasch (Foto: Svenja Engel)

  • Foto 6 von 9: Der Altar vor dem Gottesdienst (Foto: Leon Meier)

  • Foto 7 von 9: Die Gottesdienstbesucher lauschen interessiert den Worten von Pastorin Heike Proske (Foto: Leon Meier)

  • Foto 8 von 9: Der junge Mika wird durch die Taufe in die christliche Gemeinschaft aufgenommen (Foto: Leon Meier)

  • Foto 9 von 9: Mikas Taufkerze, die Taufschale und eine Drei-Minuten-Kinderbibel (Foto: Leon Meier)

« »

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

Ich möchte mich noch einmal ganz, ganz herzlich für die tolle Betreuung meines Crewmitgliedes während seinen Klinikaufenthaltes in Brunsbüttel bei Ihrem ganzen Team bedanken. Sie machen eine tolle Arbeit.

Andreas Greulich

Kapitän von der "MS Deutschland"

Die Aufenthalte in der Seemannsmission sind für Seeleute eine angenehme Abwechslung vom oft monotonen Alltagsleben an Bord. Ungeachtet von ihren Rängen können sie im Club einfach Mensch sein, andere Gesichter sehen und Neuigkeiten von Land erfahren.

Lydia Schmidt

Ehemalige FSJ-lerin

Veranstaltungstipps

25.08.2018: Sommerfest – ab 12 Uhr