Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Logbuch

Maritimer Adventskalender 2019: Möchten Sie uns unterstützen?

Charlotte und Dylan zeigen stolz den Maritimen Adventskalender 2014 (Archivbild)

Unsere Vorbereitungen für den Maritimen Adventskalender laufen auf Hochtouren. Gemeinsam mit den Hamburger Kollegen wollen wir ihn auch in diesem Jahr herausgeben. Neu ist in diesem Jahr, dass auch das Hamburger Seemannsheim Altona mit an Bord sein wird. Neben „Duckdalben“ und Seemannsheim Krayenkamp.

Wir hatten in den vergangenen Jahren viel Unterstützung bei der Durchführung des Projektes und sind sehr dankbar dafür. Zu unserer großen Freude lief der Verkauf des Kalenders sehr erfolgreich und es gab viele positive Rückmeldungen. Jeder Kalender war mit einer Losnummer versehen und mit etwas Glück konnte man täglich einen von mindestens 26 Preisen bei einer Auflage von insgesamt 7000 Kalendern gewinnen. So haben wir vielen Menschen in der Vorweihnachtszeit eine Freude bereitet. Außerdem war es eine sehr gute Möglichkeit über die Situation der Seeleute und die Seemannsmission zu informieren. Der Erlös aus dem Verkauf der Kalender floss in die Arbeit mit den Seeleuten.

Damit auch die Neuauflage 2019 gelingt, sind wir auf die Unterstützung von Vielen angewiesen. Deshalb bitten wir Sie um Ihre Hilfe. Wir wünschen uns Gutscheine, Abos oder Sachspenden, die wir als Gewinne verlosen können. Mögliche Geldspenden werden wir in weitere attraktive Preise investieren, wie z. B. Eintrittskarten für Musicals und Konzerte. Die Kalender werden vorwiegend in den Kreisen Dithmarschen und Steinburg sowie im Raum Hamburg verkauft, manche über Internetbestellungen sogar deutschlandweit und ins Ausland.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch Sie uns bei unserem Vorhaben unterstützten.

Nutzen Sie bitte dieses Formular: Formular Maritimer Adventskalender 2019 (PDF)

Wir werden alle Sponsoren auf der Homepage www.maritimer-adventskalender.de aufführen, es sei denn sie wollen nicht genannt werden. Eine Nennung auf der Rückseite des Kalenders ist leider nicht mehr möglich, weil die Kalender bereits in den Druck gegangen sind.

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

Ich möchte mich noch einmal ganz, ganz herzlich für die tolle Betreuung meines Crewmitgliedes während seinen Klinikaufenthaltes in Brunsbüttel bei Ihrem ganzen Team bedanken. Sie machen eine tolle Arbeit.

Andreas Greulich

Kapitän von der "MS Deutschland"

Menschen aus verschiedensten Kulturen und Ländern treffen, seine Sprachkentnisse verbessern und durch die Seefahrt eine ganz andere Welt kennen lernen – das hat mir die Arbeit bei der Seemannsmission ermöglicht. Ich denke immer sehr gerne an diese Zeit zurück.

Sonja Bartholomä

Ehemalige FSJ-lerin

Veranstaltungstipps