Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Logbuch

Navigare-Preis für die Seemannsmission

Michael Hartmann, Vorsitzender des Nautischen Vereins Brunsbüttel e.V. (2. von links) übergibt Wolfgang Deters, Anja Brandenburger-Meier, Leon Meier und Knut Frisch den Navigare-Preis, eine Auszeichnung „für herausragende Verdienste für das Seewesen und in der maritimen Wirtschaft“.

Nach dreijähriger Unterbrechung fand im März 2023 endlich wieder das „Nautische Essen“ des Nautischen Vereins statt, zu dem zahlreiche Gäste aus der Schifffahrt und der Hafenwirtschaft erschienen sind. Nicht nur das leckere Essen und der persönliche Austausch standen auf dem Programm, sondern auch wichtige Themen der Infrastruktur- und Klimapolitik, der Energieversorgung, des Ausbaus des Nord-Ostsee-Kanals und der Fährverbindung über die Elbe zwischen Brunsbüttel und Cuxhaven.

Eine besondere Aufmerksamkeit und Anerkennung erhielten wir als Seemannsmission mit dem Navigare-Preis, mit dem unser Engagement für Seeleute, nicht nur in schweren Zeiten, gewürdigt wird. Darüber freuen wir uns sehr.

Die Sammlung der Tischspende ergab knapp 1500,00 € zugunsten der Seemannsmission, der Nautische Verein rundete auf 2000,00 € auf. Allen Geberinnen und Gebern sei hierfür herzlich gedankt!

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

I didn't had a chance to thank you for the warm welcome and a nice barbecue! Thank you so much for welcoming us and for your hospitality! (...) God bless your mission to seafarers! We had a good time!

Michael Pagcaliwangan

Crewmitglied der "MT Dagmar Theresa"

Man sollte sich bewusst machen, auf was die Seeleute verzichten, während wir nur ihretwegen ein Leben im Luxus führen. Deshalb ist die Seemannsmission so wichtig, da Sie den Seeleuten etwas zurückgibt und gleichzeitig Hoffnung und Wärme spendet.

Marian Scheer

Ehemaliger FSJ-ler

Veranstaltungstipps