Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Wir suchen eine(n) Bundesfreiwilligendienstleistende(n) – Bufdi – für ein Jahr zum 01.08.2022. Für mehr Informationen, Erfahrungsberichte und spannende Podcast-Folgen über unsere Bufdis hier klicken.

Logbuch

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Die Crew des Frachtschiffs „Yeoman Bank“ bedankt sich recht herzlich für Ihre Unterstützung! Ein Besatzungsmitglied schreibt über WhatsApp an den Leiter der Seemannsmission Brunsbüttel, Leon Meier:

„Leon, wir sind dankbar, dass wir Ihre Sachen erhalten haben. Alle sind so glücklich und schätzen Ihre Bemühungen, obwohl die Gefahr besteht, dass das Virus übertragen werden könnte! Gott segne euch alle – wir sind mit Freude erfüllt!“

Gestern konnte die Seemannsmission Brunsbüttel der Besatzung noch eine kleine Freude bereiten. Über einen Schiffskran wurden Weihnachtsgeschenke, Artikel des täglichen Bedarfs, russische Wurst und sogar ein Weihnachtsbaum an Bord gehievt.

Unser Mitgefühl gilt den Verbliebenen des an Bord verstorbenen Seemanns. Wir hoffen zudem, dass die Crew der „Yeoman Bank“ die Ereignisse der letzten Tage verarbeiten kann, über die zuerst der NDR berichtete: Zum Artikel auf NDR.de. Das Schiff befindet sich inzwischen auf dem Weg nach England.

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

My first contract as an officer... My first time in Germany... my first time to joined alone!!! Tahnk you so much for the Seamen's Mission to bring me here!

Polares Gary

3rd Officer

Menschen aus verschiedensten Kulturen und Ländern treffen, seine Sprachkentnisse verbessern und durch die Seefahrt eine ganz andere Welt kennen lernen – das hat mir die Arbeit bei der Seemannsmission ermöglicht. Ich denke immer sehr gerne an diese Zeit zurück.

Sonja Bartholomä

Ehemalige FSJ-lerin

Veranstaltungstipps

Auf Grund der COVID-19-Pandemie sind zurzeit keine Veranstaltungen geplant. Bleiben Sie gesund!