Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Logbuch

Sie sind Kunde bei Amazon? Wenn ja: Dann unterstützen Sie uns mit Ihren Bestellungen! Wie das geht, ist ganz schnell erklärt.
(mehr …)

Mehr »

Die Crew des Frachtschiffs „Yeoman Bank“ bedankt sich recht herzlich für Ihre Unterstützung! (mehr …)

Mehr »

Aus gegebenem Anlass: Ein Spendenaufruf von Seemannsdiakon & Stationsleiter Leon Meier
(mehr …)

Mehr »

Auf dem Frachtschiff „Yeoman Bank“ ist ein mit Corona infizierter Seemann gestorben. Das Schiff liegt zurzeit an einem Notliegeplatz im Elbehafen. (mehr …)

Mehr »

Die Seemannsmission Brunsbüttel bedankt sich bei den Sponsoren des Maritimen Adventskalender 2020, den Kalenderkäufern und allen Spendern! (mehr …)

Mehr »
Seeleute genießen den Aufenthalt im Club.

This is a short survey for seafarers online. Please click on „Mehr“ to start.

Mehr »

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

Thank you so much for a warm welcome. See you next time!

Crew der M/T Stanford

Die Aufenthalte in der Seemannsmission sind für Seeleute eine angenehme Abwechslung vom oft monotonen Alltagsleben an Bord. Ungeachtet von ihren Rängen können sie im Club einfach Mensch sein, andere Gesichter sehen und Neuigkeiten von Land erfahren.

Lydia Schmidt

Ehemalige FSJ-lerin

Veranstaltungstipps

Auf Grund der COVID-19-Pandemie sind zurzeit keine Veranstaltungen geplant. Bleiben Sie gesund!