Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Logbuch

Wahrscheinlich haben Sie es schon gemerkt: Die Website der Seemannsmission Brunsbüttel erstrahlt in einem neuen schlanken und übersichtlichen Design. (mehr …)

Mehr »

Lydia Schmidt über ihre Erlebnisse als FSJ-lerin in der Seemannsmission Brunsbüttel.

(mehr …)

Mehr »

Erwerben Sie noch heute den Maritimen Adventskalender 2014 und erhalten Sie die Chance auf einen von 600 Gewinnen.

Achtung: Der Maritime Adventskalender 2014 ist ausverkauft!

(mehr …)

Mehr »

Unsere ehemaligen FSJ-lerinnen Pauline Frick und Alwy Kopischke berichten in ihrem Erfahrungsbericht von den vielen Erlebnissen aus einem Jahr Arbeit für die Seemannsmission. (mehr …)

Mehr »

Sie sind die neuen Botschafter der Brunsbütteler Seemannsmission: Die Handpuppen Jan-Ole und Jette erobern das Internet und die Herzen ihrer Fans.

(mehr …)

Mehr »
Mehr »

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

Ich möchte mich noch einmal ganz, ganz herzlich für die tolle Betreuung meines Crewmitgliedes während seinen Klinikaufenthaltes in Brunsbüttel bei Ihrem ganzen Team bedanken. Sie machen eine tolle Arbeit.

Andreas Greulich

Kapitän von der "MS Deutschland"

Man sollte sich bewusst machen, auf was die Seeleute verzichten, während wir nur ihretwegen ein Leben im Luxus führen. Deshalb ist die Seemannsmission so wichtig, da Sie den Seeleuten etwas zurückgibt und gleichzeitig Hoffnung und Wärme spendet.

Marian Scheer

Ehemaliger FSJ-ler

Veranstaltungstipps