Diese Website verwendet Cookies für Analysen und personalisierte Inhalte. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. OK

Logbuch

Südafrikaner Dylan Meier hat sein Praktikum in der Seemannsmission beendet (mehr …)

Mehr »

Haben Sie gebrauchte Herrenkleidung, die Sie nicht mehr benötigen, bringen Sie sie gern zur Seemannsmission. (mehr …)

Mehr »

Bei der Aktion „Weihnachten am Ohr“ im letzten Jahr wurden wir fleißig von einer älteren Dame aus Brunsbüttel unterstützt, welche für die Seefahrer Wollmützen strickt. Nun ist ihre Wolle alle und die Motivation immer noch hoch. (mehr …)

Mehr »

Heute, am Samstag, den 13.12.2014, haben wir unseren südafrikanischen FSJ-ler Dylan Meier verabschiedet. (mehr …)

Mehr »

Seemannsmission Brunsbüttel verteilt mehr als 1000 Geschenke an Seeleute. Lesen hier den gesamten Artikel von Svenja Engel aus der Evangelischen Zeitung, Ausgabe 50.

(mehr …)

Mehr »

Haben Sie nicht benötigte Kalender für das Jahr 2015? Bringen Sie sie gerne zu uns. (mehr …)

Mehr »

Spenden

Schon ab fünf Euro pro Monat können wir mit Ihrer Hilfe für einen Seefahrer ein Stück Heimat in der Fremde schaffen. Lernen Sie unsere verschiedenen Projekte kennen und unterstützen Sie uns noch heute.

Jetzt spenden

Newsletter

Sie möchten stets auf dem Laufenden gehalten werden, was neue Projekte, Spendenaktionen, Veranstaltungen, etc. angeht? Melden Sie sich in nur wenigen Schritten zu unserem Newsletter an.

Abonnieren

Very nice place, hope I come back (...) Thank you!

Ingemar Rosqvist

3rd Engineer

Seeleute sind Menschen – und wie alle Menschen brauchen auch sie Abwechslung, Zerstreuung und vor allem die Möglichkeit des Kontakts nach Hause. Die Seemannsmission ist oft die einzige Chance für die Seefahrer als Mensch und nicht als Arbeitskraft gesehen zu werden.

Alwy Kopischke

Ehemalige FSJ-lerin

Veranstaltungstipps

Auf Grund der COVID-19-Pandemie sind zurzeit keine Veranstaltungen geplant. Bleiben Sie gesund!